Loop Coaching Logo
Loop Coaching Logo
×
+49 (0) 431 - 38 58 31 10
Katja Lauen
Loop Coaching
Knooper Weg 36
24103 Kiel
Kontaktdaten speichern

wingwave®-Methode
effektiver Abbau von Leistungsstress

wingwave® fördert Kreativität, mentale Fitness und Konfliktstabilität. Um die optimale Leistungsfähigkeit zu erreichen, ist es notwendig, Blockaden zu lösen, Stress zu reduzieren und Ängste abzubauen. Die Entwicklung einer emotionalen und mentalen Balance bewirkt, dass sich Ängste und Zweifel in Zuversicht, Begeisterung und Entschlossenheit verwandeln können. Seit mehr als zehn Jahren haben nicht nur Manager und Führungskräfte, sondern auch Schauspieler, Sportler und Studenten die wingwave®-Methode für sich entdeckt, um entspannter mit Leistungsdruck umzugehen und ihre Ziele zu erreichen.

wingwave®

Wissenschaftlich belegte Erfolge

Wissenschaftliche Studien, die an der Universität Hamburg und der Medizinischen Hochschule Hannover durchgeführt wurden, haben gezeigt, dass schon zwei Stunden wingwave®-Coaching Redeangst und Lampenfieber verringern und mehr Sicherheit in Präsentationen und Auftritten verschaffen.

Nutzen Sie wingwave®-Coaching für Ihre beruflichen und persönlichen Ziele!
Als zertifizierte Trainerin begleite ich Sie auf dem Weg zum Erfolg.

wingwave® Qualitätszirkel

Was ist wingwave®?

wingwave® baut auf Erkenntnissen der Gehirnforschung auf. Psychische Beschwerden wie Angst, Panikattacken oder Burnout sind oft die Folge unverarbeiteter Probleme. Genau dort setzt wingwave®-Coaching an. Es ist ein Emotions-Coaching, mit dem zunächst genau lokalisiert wird, welche Situation Sie besonders schwächt. Dafür nutze ich den Myostatik-Test, eine Art Muskelfeedback.

Danach kommt das eigentliche wingwave®-Coaching. Mit gezielten Handbewegungen führe ich Ihren Blick horizontal hin und her. Dadurch werden „wache“ REM-Phasen herbeigeführt.

REM bedeutet Rapid Eye Movement. Normalerweise durchlaufen wir solche Phasen nur im Schlaf. Während wir träumen, bewegen sich unsere Augen schneller.

Auf diese Weise wird eine optimale Vernetzung beider Gehirnhälften erreicht. Es bringt die Gehirnwellen in Schwingung. Sie beginnen Ihre Probleme zu verarbeiten, und Blockaden lösen sich auf. Von daher kann man wingwave®-Coaching auch als neurologisches Coaching bezeichnen.

Myostatik-Test macht Erfolge spürbar

Myostatik-Test

Dafür wird ein sogenannter Myostatik-Test durchgeführt, mit dessen Hilfe ich z.T. unbewusste Stressauslöser ausfindig machen kann. Dies ermöglicht eine speziell für Sie angepasste Bearbeitung Ihres Themas. Über den Myostatik Test ist auch eine direkte Überprüfung der Wirksamkeit des Coachings möglich.

Haben Emotionen Auswirkungen auf unsere physischen Kräfte?

Es gibt verschiedene Forschungen über die Zusammenhänge von Emotionen und die physischen Kräfte. In einer Dissertation, die 2013 an der Deutschen Sporthochschule in Köln abgeschlossen wurde, konnte beispielsweise nachgewiesen werden, dass die Fingerkraft bei negativen Emotionen wie Angst oder Trauer tatsächlich geringer ist als bei positiven Erlebnissen. Und das gilt nicht nur für die Fingerkraft, sondern z.B. auch im Sport für die Sprungkraft oder die Laufgeschwindigkeit eines Menschen.

Auswirkungen von Emotionen

wingwave®-Training für berufsbezogenes Stressmanagement

Das wingwave®-Training besteht aus acht Einheiten, die zu mehr Gelassenheit, Stabilität und Kreativität und einer optimalen Work-Life-Balance führen. Dies sind die Themen:


  1. Stress lass nach: Wie und wo wirkt das wingwave®-Training? Einführung in ein „gehirngerechtes“ Entspannungstraining
  2. Emotionale Balance: Stressgefühle abfließen lassen
  3. Gesundheit und Energie durch positive Emotionen
  4. Bewegungsfreude und Sportmotivation
  5. Konsum-Management bei Gier, Kaufrausch und Medien-Sog
  6. Ressourcevolle Selbstmotivation
  7. Aktives Selbstmanagement: Stress-Impfung und „Flow“ für Arbeit und Alltagsaufgaben
  8. Gelassen mit den Mitmenschen kommunizieren

Sie können auch einzelne Bausteine auswählen. Das Training findet in Gruppen bzw. im Team statt. Es können mehrere Treffen nacheinander vereinbart werden oder eine Kompaktveranstaltung.

Zeit für mich

wingwave® ist ein geschütztes Verfahren

wingwave® ist ein geschütztes Verfahren

wingwave® ist ein geschütztes Verfahren, das nur von speziell ausgebildeten Coachs angewendet werden darf. Die Methode wurde von den Autoren und Diplom-Psychologen Cora Besser-Siegmund und Harry Siegmund entwickelt und wird von ihnen seit Jahren im Coaching erfolgreich angewendet.

Konkrete Anwendungsfelder für wingwave®-Coaching sind:

  • Burnout
  • Stress
  • Präsentationsangst
  • Flugangst
  • Panikattacken
  • allgemeine Angstzustände

Voraussetzung für die Teilnahme am wingwave®-Coaching ist eine normale psychische und physische Belastbarkeit. wingwave®-Coaching ist keine Psychotherapie und kann eine solche nicht ersetzen.